Baustellentoilette darf nicht fehlen

Bauherren sehen sich nicht selten langfristigen Bauprojekten ausgesetzt. Wenn es auf dem Bau wieder einmal länger dauert, dann darf auch die Baustellentoilette nicht fehlen. Vielmehr noch, es kann sogar sein, dass es eine gesetzliche Vorgabe ist, eine Baustellentoilette zu mieten, hier kann ein Blick in die Verordnung über Arbeitsstätten weiterhelfen.

Das Dixi-Klo ist der Klassiker

privy-474588_640Man kennt es von Großveranstaltungen wie Open-Air Konzerten oder Jahrmärkten – das Dixi-Klo. Auch auf Baustellen erweist sich die mobile Toilette als sinnvoll. Sie lässt sich leicht zu jeder Art von Baustelle an jeden Ort transportieren und lässt sich ohne viel Aufwand aufstellen. Das gute dabei ist, dass sie vollkommen anschlussfrei sind. Das heißt, es wird keinerlei Wasser- oder Kanal-Anschluss für sie benötigt. Bei der Auswahl wird manch ein Bauherr überrascht sein, wie vielfältig das Sortiment an Baustellentoiletten mittlerweile ist.

Hier gibt es teilweise wahre Luxusmodelle mit besonders vielseitiger Ausstattung – dazu gehört beispielsweise die mit einem Rollstuhl befahrbare Variante oder auch das Baustellenklo mit extra Urinal. Weitere Luxus-Details können lichtdurchlässiges Dach, rutschfester Bodenbelag oder auch ein Spiegel sein. In der Regel wird es jedoch das klassische, schlicht gehaltene Sitz-Klo tun, das mit einem einfachen Auffangbehälter ausgestattet ist. Continue reading „Baustellentoilette darf nicht fehlen“

Fliegenschutz: Ja oder nein?

Es ist Frühjahr und schon wappnet man sich wieder mit Insektenspray und Fliegenklatschen gegen die bekannte Invasion: Fliegen, Mücken und andere fliegende Insekten suchen die Wohnung heim, ob man will oder nicht. Auf eine Einladung warten sie nicht. Doch es muss nicht immer Chemie oder pure Gewalt gegen die fliegende Meute eingesetzt werden. Denn eigentlich benötigen wir sie ja doch dringend, oder wenigstens einige von ihnen. Um sie der Tür zu verweisen, eignen sich eine gute Fliegenschutztür sowie Fliegengitter Fenster.

mosquito-83639_640(1)Mit ihnen erzielt man einen optimalen Fliegenschutz. Wer nicht nur im privaten Bereich geschützt sein möchte, hat die Möglichkeit spezielle Fliegenschutztüren und Fliegengitter für die Fenster aus Aluminium oder Edelstahl Gittergewebe einzusetzen. Auf der Seite www.fliegengitter-versand.de findet man weitere nützliche Tipps zum Thema Fliegengitter. Fliegengiiter Produkte sorgen nicht nur für Ruhe vor der fliegenden Invasion, sondern genügen auch den hohen hygienischen Ansprüchen, die beispielsweise für die Gastronomie vorgeschrieben sind.

Wie messe ich die korrekten Maße aus?

Es ist richtig, dass das korrekte Einmessen der Halterung sowie des Fliegengitters das A und O des gelungenen Insektenschutzes ist. Wer sich für die Variante mit dem selbstklebenden Klettband entschließt, hat hierbei die einfachste Option gewählt. Auch das Zuschneiden des Vlieses, das bei dieser Methode eingesetzt wird, ist für jedermann durchführbar. Zudem ist dies die günstigste Variante, die es auf dem Markt gibt. Continue reading „Fliegenschutz: Ja oder nein?“

Das Niedrigenergie-Haus

Ein Niedrigenergie-Haus ist heutzutage mittlerweile keine Besonderheit mehr. Schon lange gibt es ganze Siedlungen, deren Erbauer längst den Nutzen und die Früchte ihres Einsatzes und ihrer energy-168695_640kühnen Entscheidungen einfahren können. Sie profitieren von den Vorzügen der Sonnenenergie in kompakten Grundrissen, die gen Süden großflächige Öffnungen aufweisen, heizen mit Solarwärme und erhalten ihren Strom mittels Fotovoltaik.

Bei einem solchen Typ Haus handelt es sich nicht um eine bestimmte Bauweise, um das Öko- oder um das Bio-Haus schlechthin, sondern um einen Baustandard. Es geht um Errungenschaften, die das Erreichen eines möglichst geringen Energiekennwertes für das gesamte Haus möglich machen. Diesbezüglich hat sich eine einheitliche Bezugsgröße, Volumen, Geschossfläche oder Nutzfläche bisher noch nicht durchgesetzt.

Vorteile eines Niedrigenergie-Haus

Wirtschaftlich ausgezeichneter Wärmeschutz: An allen Außenbauteilen wie Dach, Außenwände, Kellerdecke, Fassade, Bodenbelägen und Fenstern wird Wärmeverlusten vorgebeugt. Außenhülle winddicht fertigen. Hier wird besonders auf besondere Sorgfältigkeit beim Einbau einer Dampfsperre im Dachboden geachtet. Hierbei sind Fugen, Ritzen, Fehlstellen oder unsaubere Anschlüsse an Fenstern, Dachbauben usw. zu vermeiden. Kompakte Gestaltung des Grundrisses. Keine Kühlrippen-Architektur. Vor und Rücksprünge bei der Fassade, starke Verfeinerung der Grundrisses und Auskragungen tragen zur Entstehung von Kältebrücken bei und begünstigen somit Energieverluste. Continue reading „Das Niedrigenergie-Haus“

Werkzeuge und Ausrüstung beim Tapezieren

Wer ein gutes Ergebnis beim Tapezieren erzielen möchte, kommt um einen vollständigen Satz Tapezierwerkzeug nicht herum. Doch keine Sorge, es handelt sich dabei um keine gewaltige renovate-677537_640Investition, zumal auch einige normale Haushaltsgegenstände dabei verwendet werden können. Die einzige größere Investition ist lediglich ein Handdampfgerät zum ablösen der alten Tapeten. Dies ist aber auch nur dann nötig, wenn man sich das anstrengende einweichen und abkratzen der Tapeten von Hand ersparen möchte. Zudem muss dieses Gerät auch nicht unbedingt gekauft werden, da die meisten Baumärkte auch einen recht günstigen Maschinenverleih anbieten.

Kleisterwerkzeug

Das wichtigsten Werkzeuge beim Tapezieren sind die Kleistergeräte. Dazu benötigt man eine Deckenbürste und einen etwa zehn Zentimeter breiten Pinsel um auch die Ecken der Wandfläche einkleistern zu können. Für das anrühren des Kleisterst verwendet man am besten einen alten Putzeimer. Möchte man den Eimer später wieder verwenden, kann man diesen mit einer Abfalltüte auslegen. Somit fällt das reinigen nach getaner Arbeit gänzlich weg. Des weiteren wird zum glätten der Tapetenbahnen eine Tapezierbürste und ein Tapetenroller benötigt. Mit letzterem entfernt man aufkommende Blasen unter der Tapete. Continue reading „Werkzeuge und Ausrüstung beim Tapezieren“

Pavillons und Lauben

pavillion-1266963_640Pavillons erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit in den Gärten. Es gibt eine riesige Palette von den sogenannten „Zimmern im Grünen“ in allen erdenklichen Konstruktionen, Formen und Größen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alle Stilrichtungen vorhanden. Abgesehen von den speziellen Lösungen gibt es den Großteil schon fix und fertig im Baukastenformat zu kaufen. Solche Pavillons aus Holz, können problemlos auch von handwerklich weniger begabten Personen errichtet werden. Eine ausführliche Aufbauanleitung erleichtert die Angelegenheit merklich.

Hafen Pavillon

Vor allem dienen offene oder geschlossene Pavillons als Unterschlupf zum gemeinsamen Treffen. Ein festes Dach über den Kopf bietet Schutz vor Hitze oder Regen, aber auch vor lästigem Wind, wenn die Wände ringsum geschlossen sind. Es entsteht sozusagen ein unabhängiger extra Raum inmitten des Gartens mit einer Aussicht nach allen Seiten. Continue reading „Pavillons und Lauben“

Wohnfarbe Grün

bedroom-954662_640Wer liebt diese Farbe nicht, die Farbe des Frühlings, der Natur, die Farbe der Hoffnung. Genauso wie in der Natur ist Grün auch in der Wohnung eine ausgezeichnete Hintergrundfarbe, die positiv im Kontrast zu anderen Farben steht.

Das hat vor allem für dunkle Grüntöne Bedeutung, die wie eine fruchtbare Landschaft mit anderen Farben kombiniert, diese zum Leuchten bringt. Wer sich für Grün als Wohnfarbe entscheidet, sollte es mit anderen Farben kombinieren, ansonsten könnte der ganze Bereich langweilig wirken.
Grün ist sozusagen auch eine neutrale Farbe, Grün ist weder warm noch kalt. Continue reading „Wohnfarbe Grün“

Solarleuchten für den Garten

lamps-474302_640Wer es Abends gerne hell und bunt in seinem Garten haben will, der verwendet dafür Solarleuchten. Diese Leuchten sind preisgünstig, verbrauchen keine Energie und lassen sich problemlos in jeden Garten integrieren. Entscheidet man sich dann noch für Solarleuchten in Tierfigur dann entsteht sogar noch ein lustiges Durcheinander, ein wunderbarer passender Kontrast ein leuchtender Frosch neben einer Blume oder einem Strauch.

Es gibt die Solarleuchten in den verschiedensten Formen, Farben und Preisklassen. Allesamt haben sie aber gemeinsam, sie verwandeln den Garten in ein Meer aus Licht und Farben und das ohne dabei Stromkosten zu verursachen. Continue reading „Solarleuchten für den Garten“

Licht im Garten

lamp-851903_640Nicht nur ein beleuchtetes Haus wirkt am Abend einladend und freundlich, dasselbe trifft auch auf einen erleuchteten Garten zu. Ein beleuchteter Garten ist stimmungsvoll, verzaubert die Pflanzenwelt, vergrößert das Grundstück und gibt eine besonders ansehnliche Optik ab. Dabei hat man es selbst in der Hand, Bäume, Sträucher und Gräser gekonnt in Szene zu setzen.

Licht hat Einiges zu bieten: Farbe, Formen und Strukturen der beleuchteten Pflanzen treten deutlicher hervor, das Licht- und Schattenspiel von Zweigen, Blättern und Blüten macht jeden Garten attraktiver und schöner. Continue reading „Licht im Garten“

Dachgarten

roof-garden-457947_640Vor allem Stadtmenschen haben einen Drang nach grüner Umgebung. Was liegt hier näher, als die Errichtung eines Dachgartens, sofern möglich. In einem solch kleinen Paradies in luftiger Höhe herrschen jedoch oft harte klimatische Bedingungen. Gärten auf dem Dach sind weitaus stärker und ungeschützter der Witterung ausgesetzt, als normale mit der Erde verbundene Gärten. Die Pflanzen bei Dachgarten sind vor allem Wind, Zugluft und hoher Sonneneinstrahlung ausgesetzt.

Aus diesem Grund kommen für Dachgärten eigentlich nur robuste Gewächse in Frage. Geeignet sind hier vor allem niedrige Stauden und sonnenhungrige Pflanzen, wie sie auch in trocken-warmen Standorten vorkommen. Das sind zum Beispiel Lavendel, Wacholder, Fingerstrauch und verschiedene Gräser. Continue reading „Dachgarten“